Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Peter

Handgelenk unterstützen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

zunächst Mal ein Lob für die tolle Seite!

 

Eine Frage: Ich habe mit dem 3x5 Trainingsplan begonnen, wobei ich Bankdrücken gegen Kurzhanteldrücken im Liegen ersetzt habe, da es mir sicherer erscheint, wenn ich alleine trainiere.

Gerade diese Übung belastet jedoch meine Handgelenke ziemlich stark, ich bin da auch etwas empfindlich (eine immer wieder aufflackernde, leichte Sehnenscheidenentzündung links).

 

Ich überlege jetzt, mir Handgelenksbandagen oder entsprechende Trainingshandschuhe zu kaufen, weiß aber nicht, ob ich damit das Problem nur umgehe, da dadurch die Handgelenke eventuell zu stark geschont und niemals stabiler werden.

Ist es sinnvoll, auf Bandagen völlig zu verzichten und die Stabilität im Handgelenk durch Unterarmtraining zu steigern?

Oder sollte man besser parallel fahren und sowohl Unterarmtraining betreiben als auch Handgelenksbandagen für besonders belastende Übungen verwenden?

 

Grüße

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Ich überlege jetzt, mir Handgelenksbandagen oder entsprechende Trainingshandschuhe zu kaufen, weiß aber nicht, ob ich damit das Problem nur umgehe, da dadurch die Handgelenke eventuell zu stark geschont und niemals stabiler werden.

Lass Handschuhe und Bandagen weg.

 

Mach mal ein Technikvideo zu der Übung, ich glaube nämlich das deine Handstellung einfach nur schlecht ist, so dass du auf dem Handgelenk eine viel zu große Belastung hast. Mit ner richtigen Technik sollte da eigentlich keine besonders große Belastung drauf liegen.

 

Bisschen Unterarmtraining schadet auch nicht, denke aber das ein Verbessern der Technik mehr bringt.

 

Bankdrücken kann man auch super alleine trainieren, solltest du das Gewicht mal nicht hochkriegen kannst du die Gewichte einfach seitlich von der Stange rutschen lassen, natürlich vorrausgesetzt dass du keinen Verschluss drauf gemacht hast (was auch total unnötig ist).

 

Da sollte man aber dann immer genau auf den eigenen Körper hören und nicht stur immer steigern, so unter der Stange liegen und die nicht hochkriegen ist kein schönes Gefühl ;(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen