Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Marienkäfer

Frage zu Eiweißpulver

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich gehe ca 4 Mal die Woche (je nach Möglichkeit) trainieren. Allerdings ist der Muskelaufbau etwas "langsam". Ich vermute, dass ich einfach zu wenig Protein über die Ernährung zu mir nehme. Deswegen überlege ich, mit einem Eiweißpulver zu supplementieren. Auf http://www.eiweisspulvertest.de/werden Casein und Whey Pulver aufgeführt. Welche Eiweißart eignet sich denn am besten? Kann mir da jemand weiterhelfen? Ich bin damit etwas überfordert.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Willkommen im Forum erstmal.

Woran machst du es denn fest das der Muskelaufbau etwas langsam ist? Wieviel Eiweiß nimmst du denn zu dir?

 

Was das mit dem Eiweiß betrifft so heißt es allgemein sehr vorsichtig sein was auf irgendwelchen Webseiten steht. Es gibt einfach unglaublich viel Müll.

http://fitness-experts.de/supplements/whey-protein

 

Ich persönlich habe gute Erfahungen mit dem ESN Designer Whey gemacht. Schmeckt mir einfach sehr geil. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

naja ich gehe nun seit einem Jahr trainieren und baue nicht wirklich auf. Es ist zwar alles fest und straff, aber nicht definiert. Dazu kommt eben, dass ich kein Fleisch, keine Wurst und keinen Fisch esse. Ich ernähre mich nicht vegan, nehme allerdings alle tierischen Lebensmittel nur in geringem Maße zu mir.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du den schonmal dein Essen getracked? Dann könntest du relativ genau sehen wie viel Eiweiß du zu dir nimmst.

 

Was ist du den so für gewöhnlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Antwort über einen monat später. Ui! :D

 

In der Regel ist nicht der Eiweißkonsum das grölßte Problem. Auch mit geringeren "normalen" mengen kann man durchaus was erreichen. Man müsste sich mal anschauen wie dein Training, deine Kalorienzufuhr usw. im allgemeinen aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es denn wirklich so, dass die einen den Muskelaufbau besser unterstützen als andere? Hängt das nicht auch ein bisschen davon ab, was die Person sonst so isst und macht und was für einen Körperbau sie hat?

bearbeitet von Ango
Link gelöscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen