Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen Zusammen,

 

ich wollte mal so wissen was ihr den in der HSD "schönes" Frühstückt?

 

Ich hab mal die SuFu bemüht und ein paar Beiträge gefunden, aber meist ist die Rede von Magerquark und den bekomme ich morgens beim besten Willen einfach noch nicht runter.

Egal ob pur, mit FlavDrops oder sonstigem Zeug.

 

Was das Thema Omlett angeht, bin ich eigentlich ein riesen Fan.

Mein Problem ist nur das ich Schicht arbeite und beim Frühdienst morgens um 4:00 Uhr keine Lust auf Kochen habe - so wie heute (Da gab's halt 100g Harzer Käse :lol:  )

Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps was man am Vortag schon vorbereiten kann (Omlett vom Vortag schmeckt meiner Meinung nach nicht  :unsure: )

 

Da hab ich mir gedacht mach ich doch mal einen Thread auf der sich nur um das Thema Frühstück dreht.

 

Hoffe wir können hier ein paar tolle Idee zusammen fassen.

Dann haben es in Zukunft vielleicht auch Neulinge hier im Forum es nicht so schwer etwas zu dem Thema zu finden.

 

Cheers Leviathan09  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Hi,

den Thread hier hast du sicher schon gefunden: http://fitness-experts.de/forum/index.php?/topic/1942-ern%C3%A4hrungspl%C3%A4ne-was-essen-in-der-hsd/

 

Frühstück kannst du zur Not auch weglassen wenn du es nicht unbedingt brauchst. 

Omlette hab ich mir auch schon morgens vorbereitet und erst mittags gegessen, hat auch geschmeckt ;) Hast du es mal probiert vom Vortag?

Quark mit Wasser glatt rühren auch schon probiert? Verschiedene Quarksorten probiert?

Körniger Frischkäse mit Paprika oder Hähnchenkassler?

Es gibt auch Leute die Thunfisch zum Frühstück essen.:)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi MiMi,

 

Frühstück brauche ich definitiv sonst komme ich nicht in die Gänge.

 

Den von dir genannten Thread kenne ich, wollte das es hier halt nur um Frühstück und nichts anderes geht.

 

Omlette von morgens am mittag hab ich auch schon gemach ^_^ t, aber vom Vortag schmeckt es mir nicht mehr (schon mehrfach probiert :wacko: )

 

Quark müsste ich mal probieren, aber ich denke das wir bei mir wie mit dem Magerquark sein. Ich brauch einfach was zu beißen zum Frühstück :lol: .

Das mit dem Körnigen und Paprika oder Fleisch/Wurstaufschnitt (selbstverständlich HSD konform) hört sich gut an...warum bin ich da noch nicht drauf gekommen :blink: .

 

Mit Thunfisch am morgen habe ich eigentlich auch keine Probleme, wollte eh mal die Thunfisch-Pizza probieren.

Vielleicht mach ich mir heute Abend mal eine und genieße Sie über den ganzen Tag verteilt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja wenn du das Omlette abends vorbereitest und dann morgens um 4 isst, sollte das von der Zeit her auch kein Problem sein wenn es im Kühlschrank liegt? Du darfst es halt nicht mittags zubereiten und dann erst am nächsten morgen essen ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja selbst wenn ich das gute Stück kurz vorm zu Bett gehen mache liegt es immer noch ca 8-9 Std im Kühlschrank und iwie schmeckt es dann einfach nicht mehr so gut.
2 bis max. 4 Std sind noch okay, meiner Erfahrung nach.

Aber ich kann nicht erst um 24 Uhr ins Bett gehen damit es Zeitlich passt  :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus Magerquark + Vanillewhey + Ei(klar) + etwas Wasser kann man prima Proteinpancakes machen, die kann man am Vortag zubereiten und dann früh in der Mikro warm machen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- einen schönen Quarkshake, aus Quark (haha) + Proteinpulver + Wasser + gewünschtes Flavour

 

- oder einen "Proffee" = Kaffee+Proteinpulver

 

- Chai-Latte mit Proteinpulver :P

 

- Cheesecake (am Vortag gebacken)

 

- Quark als "heiße Liebe" mit etwas Himbeeren (nicht ganz HSD-konform)

 

- gekochte Eier

 

- so luftgetrockneten Schinken (die light Varianten mit 3% fett)

 

- körnigen Frischkäse süß als "falschen Milchreis"

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

macht ihr die Oopsies so??

 

2 Eier

100g Magerquark

Prise Salz

 

 

bzw. dann nur 1 Eigelb und 2 x das Eiweiß?

 

Ich find im www Rezepte mit Backpulver - brauch ich das wirklich? :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab sie mit 0,2 % frischkäse gemacht, Eier wie du schon gesagt hast und ich glaube ein Bisschen Backpulver war dran,

Ob notwendig keine Ahnung

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen :)

Ich mach gerne Muffins, ähnlich wie Omelett bzw. Frittata, nur kleiner und damit auch super zum Vor-Machen und Mitnehmen.

Schnee schlagen, Schinken,und je nachdem was da ist Zwiebel, Champignons, Zucchini, Broccholi reinrühren und in einer Sikikonform backen bis sie fest sind.

Hier sind Fotos und Details dazu.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden